SAISONFINALE + GRILLEREI | PAC Wien vs Atemnot

AUF GEHTS IN DEN ENDSPURT!
Wir wollen uns wieder 3 Punkte holen und brauchen dazu die Unterstützung aller Fans!

Unser Fanblock wird wieder kräftig Stimmung machen und unsere Mannschaft anfeuern! Wir brauchen Eure Unterstützung!!!

JUBILÄUMSSCHAL
Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des PAC Wien gibt es den Jubiläums-Seidenschal einmalig um 10€ statt 15€!

GRILLEREI
Im Anschluss an das Match laden wir alle Spieler, Familien, Freunde und Fans zur Grill-Party ein!

ZUSAGE
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!
Bitte um Zusage auf Facebook:
www.facebook.com/events/931298720300645/

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1:4 Niederlage gegen Deportivo Nacional


Auf den Auswärtserfolg bei Benkobande Vindobona folgte am vergangenen Samstag wieder Ernüchterung im Lager des P.A.C. Wien. Die Pscheidt-Elf musste sich Deportivo Nacional vor heimischem Publikum mit 1:4 erneut geschlagen geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste 3er ist eingefahren!

Am vergangenen Samstag konnten unsere Jungs vom P.A.C. endlich den ersten vollen Erfolg in der Rückrunde bejubeln. Beim Auswärtsspiel bei Benkobande Vindobona setzte sich die Pscheidt-Elf mit 4-0 durch und konnte durch diesen Erfolg auch in der Tabelle einen Platz gut machen. Nach 14 Spieltagen findet man sich nun auf Position 7.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Rückrundenmotor stottert gewaltig

 

 

Der P.A.C. Wien kommt in der aktuellen Rückrunde nicht in die Gänge. In den bisher bestrittenen vier Saisonspielen konnten die Laaerberger Jungs noch keinen einzigen Punkt am Vereinskonto sichern.

Nach der knappen 4-3 Auftaktniederlage gegen Mariahilf Union, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bereit für die Rückrunde!


Der P.A.C. Wien bestreitet am kommenden Sonntag um 18h sein erstes Rückrundenspiel gegen den aktuellen Tabellenführer Union Mariahilf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Match | Hinterlasse einen Kommentar

Übersicht: Vorbereitung auf die Rückrunde

Die Winterpause nähert sich dem Ende und auch die Blubianchi dürfen bald wieder in den Kampf um Meisterschaftspunkte einsteigen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfeier am 11. Dezember 2015

Einladung
Wir laden alle Spieler, deren Familien, Freunde und Fans ganz herzlich zur P.A.C. Wien Weihnachtsfeier ein!

Wir bitten um verbindliche Zusage/Absage per SMS an 0664 6636478 oder per E-Mail an mario.pscheidt@gmx.at

Wann & Wo?
Freitag, 11. Dezember 2015, ab 19:00 Uhr
California Lounge, Schönburgstraße 31, 1040 Wien

Facebook Event
https://www.facebook.com/events/1077700875581691/

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Testspielpleite

Der P.A.C. Wien nutzte die zweiwöchige Osterpause für ein Testspiel am 29.3. gegen den Verbandsligisten der Inzersdorfer Jugend am Favoritner Franz-Koci-Platz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hattrick – Drittes Spiel, dritter Sieg

Der 21. März markierte einen weiteren Jubeltag im bisher makellosen Rückrundenspielplan des P.A.C. Wien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Match | Hinterlasse einen Kommentar

Laaerberger Lazarett

Zwei Spiele ist die Frühjahrsrunde erst alt, dennoch hat der P.A.C. Wien schon schmerzliche Ausfälle zu beklagen. Nach Andi Magi, der wie schon im letzten Spielbericht erwähnt, sich bei einem Schuss eine Meniskusverletzung zugezogen hat und mehrere Wochen ausfallen wird, verletzte sich nun auch noch Reini Feigl bei einem Spaßkickerl am Knöchel. Er wird uns wohl mit einem Bänderriss für den Rest der Saison fehlen.

Wieder zur Verfügung stehen wird den Favoritnern nach langer Verletzungspause hingegen wieder Chrisl Klement, der damit in den Kampf um den Platz im defensiven Mittelfeld eingreift.

Es bleibt zu hoffen, dass der Kader von weiteren Blessuren gröberer Art verschont bleibt und die beiden Pechvögel so bald wie möglich wieder auf dem Platz stehen werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar